WYSIWYG Editor

WYSIWYG Editor = Das ist der Eingabebereich, in dem man seinen Blogbeitrag schreibt und zusammenstellt. Das kreative Herz des Blogs sozusagen. WYSIWYG meint ‚What you see is what you get‘. Damit ist gemeint, dass man im Editor sehen kann, wie der Beitrag später in Blog aussehen wird. Was WordPress angeht, muss man leider feststellen, dass man nicht wirklich viel erkennen kann. Die Ansicht ist zwar besser als die reine Textansicht, die ASCII-Text Ansicht, aber auch nicht mehr. Man benötigt deshalb immer wieder die Vorschau.
0