Evergreen Content

Evergreen Content = Langlebiger Inhalt, der nur selten aktualisiert oder bearbeitet werden muss. Gut als Basis für ein Blog. Es gibt sie noch, die Inhalte, die einmal erfunden und produziert ein halbes Bloggerleben lang halten. Man nennt sie Evergreen Content. Sie sind Dauerbrenner. Artikel und Geschichten, die permanent extra lange frisch bleiben.   Einmal etabliert, laufen diese Postings auch ohne dein Zutun und sorgen so für einen beständigen Strom relevanter Besuche. Evergreen Content kommt nie aus der Mode und funktioniert für eine lange Zeit. Du musst dich nicht einmal häufig um Updates bemühen.   Beispiele sind nicht schwer zu finden. Es sind oft Themen mitten aus dem Leben gegriffen. Anleitungen und Ratgeber in der Art von Wie bügelt man ein Hemd?, Wie hackt man Holz? oder Wie brate ich ein Steak? Solchen Evergreen Content gibt es in jeder Nische. Dazu gehören auch die Grundlagen deines Nischenthemas. Die Themen dazu liegen auf der Straße, oder in deiner Wohnung. Oder in anderen Blogs. Stell dir einfach vor, was die Leute wissen wollen, sich fragen könnten, immer irgendwie dringend brauchen. Die Sache muss das Zeug dazu haben, lange aktuell zu bleiben. Technik zum Beispiel altert rasant, ebenso alles, was man darüber schreiben kann. Das gleiche gilt für Software oder Mode zum Beispiel. Aus diesen Topics kannst du keinen Evergreen zaubern.
0